Impressum/Datenschutz
Berliner Referenzzentrum für Lymphom- und Hämatopathologie
Home/Über uns/Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Im Rahmen der referenzpathologischen Diagnostik für die Lymphomstudien CLL, niedrig maligne Lymhome, hochmaligne Lymphome und Hodgkin Lymhome werden ca. 10% der in den 6 Referenzpathologien beurteilten Fälle einem gemeinsamen Mikroskopieren (Panelreview) unterworfen, um den Stellenwert diagnostischer Kriterien zu überprüfen und die Anwendung dieser Kriterien unter den 6 Referenzzentren zu vereinheitlichen.

Außerdem werden innerhalb der 6 Referenzzentren Ringversuche unternommen, z.B. zur Überprüfung der diagnostischen Wertigkeit von Antikörpern und der Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) am Paraffinschnitt.


Zertifizierung der Pathodiagnostik Berlin

Qualitässicherungs-Initiative Pathologie (QuIP) 2012:
Ringversuche Immunhistochemie und Molekularpathologie

Zertifikat ansehen...