Impressum/Datenschutz
Berliner Referenzzentrum für Lymphom- und Hämatopathologie
Home/Leistungen/Lymphatisches System
Lymphatisches System

Histomorphologie an Hand konventioneller Färbungen (HE, Giemsa, PAS u.a.) Immunhistologie mit monoklonalen und polyklonalen Antikörpern, die die verschiedenen Zellarten, unterschiedliche Differenzierunsgformen und genetische Veränderungen wie z.B. die Translokationen t(11;14) und t(2;5) selektiv auf Einzelzellebene sichtbar machen. Das Antikörperpanel wird aufgrund der morphologischen Verdachtsdiagnose für jeden Einzelfall individuell zusammengestellt.
Interphasen Fluoreszenz-in-situ Hybridisierung (FISH) an Paraffinschnitten und Ausstrichen zum Nachweis von genetischen Veränderungen, insbesondere chromosomalen Translokationen, Amplifikationen und Deletionen, insbesondere der 17p (P53) Deletion Polymerase-Ketten-Reaktion zum Nachweis klonaler Expansionen von B-Zellen oder T-Zellen.